Warum man Facebook & Co überdenken sollte

Hinweise, Vorstellungen, Nachlesen aus Theater, Film, Literatur und Internet
Antworten
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 68
Registriert: Fr Nov 03, 2017 3:08 pm

Warum man Facebook & Co überdenken sollte

Beitrag von Christian » Di Okt 09, 2018 7:49 pm

Social-media sind eigentlich wunderbare Einrichtungen. Sie erlauben uns über Kontinente hinweg mit anderen Menschen innerhalb kürzester Zeit Ideen, Bilder und Daten verschiedenster Art auszutauschen. Und das Ganze kostet dazu noch keinen Cent. Aber ist das die Wirklichkeit? - Leider nein, denn die wahren Kosten sind noch weit höher, als wir im ersten Moment annehmen. Eine interessante Doku von ARTE - die sich wirklich jedermann/frau ansehen sollte, deckt hier ZUsammenhänge auf, die sehr an Science fiction erinnern - leider aber heute schon Realität sind. Das macht nicht nur nachdenklich, sondern ist auch sehr beänstigend. Denn der Missbrauch mit Daten und den daraus erwachsenden Möglichkeiten der Manipulation sind mehr als nur gefährlich.
Ich selbst habe inzwischen meinen Facebook-Account abgemeldet, denn ich sehe nicht ein, dass mit meinen Daten herumgespielt wird. Das ist auch der Grund, warum ich nicht auf What's-App bin, sondern Threema nutze. Da sich in der letzten Zeit die sog. Datenlecks auffallend häufen, sehe ich mich in meinem Handeln bestätigt. Wer Näheres wissen will, sehe sich eben unbedingt die ARTE-Doku an.
Ja der Geist ist so geräumig, doch die Welt ist so beschränkt.(verändert, nach W. Busch)

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 68
Registriert: Fr Nov 03, 2017 3:08 pm

Re: Warum man Facebook & Co überdenken sollte

Beitrag von Christian » Mo Dez 10, 2018 11:52 am

Hier dazu noch eine Info zum Thema "Social Bots" und wie gefährlich solche Maschinen werden können. Das einmal durchzulesen lohnt sich.
Ja der Geist ist so geräumig, doch die Welt ist so beschränkt.(verändert, nach W. Busch)

Antworten