Zukunftsfähige Kirche ?

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 68
Registriert: Fr Nov 03, 2017 3:08 pm

Zukunftsfähige Kirche ?

Beitrag von Christian » So Aug 09, 2020 8:37 am

Unter dem harmlosen Titel „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche“ hat es die Kleruskongregation unter Beniamino Stella (den Papst Franziskus ernannt und zum Kardinal gemacht hat) für nötig befunden, an die Regeln des unter Johannes Paul II. formulierten Kirchengesetzbuchs (schon 37 Jahre her) zu erinnern: was Aufgabe und Rolle der Pfarren und deren Leitung sein soll, und was eben nicht.
Anstatt die Kirche fit für die drängenden Aufgaben unserer Zeit und der nahen Zukunft zu machen, wird das Bild des Priesters aus dem ausgehenden 19. Jhdt. wieder mehr in den Focus gerückt. Der Beruf des Priesters würde mehr eine Adaptierung und Anpassung an die neue Zeit benötigen als eine rückwärtsgewandte demonstrative Verneinung der Realität. Denn damit wird sich der Priestermangel in Europa und den USA nicht beheben und schon gar keine Antworten auf die brennenden Fragen der Zeit finden lassen.

Hier der Artikel dazu von Dietmar Neuwirth in der Presse vom 9.08.2020
Der Vatikan macht ratlos.pdf
(1.15 MiB) 173-mal heruntergeladen
Ja der Geist ist so geräumig, doch die Welt ist so beschränkt.(verändert, nach W. Busch)

Antworten